blank Bücher Zurück zur Startseite

Spiritualität und Wissenschaft (2005)

Viele Menschen sind heute auf der Suche nach Sinn und Orientierung in einer Gesellschaft, die geprägt ist von Säkularisierung und Individualisierung. Die kirchlichen Glaubenssysteme scheinen ihre bindende Kraft verloren zu haben. Sie werden zunehmend von individuellen Wegen und kleinen Weggemeinschaften abgelöst. Der vorliegende Sammelband reflektiert diesen Wandel aus den Blickwinkeln der Wissenschaft und der spirituellen Praxis.

Spiritualität und Wissenschaft sind zwei unterschiedliche Ansätze, die Welt zu erfahren und zu erklären. Die gegenseitige Skepsis macht jedoch den Dialog schwierig. Das Projekt "Spiritualität und Wissenschaft" hat Sachverständige beider Bereiche zum Gespräch zusammengeführt: In ihren Beiträgen wagen Manager, Soziologen, Theologinnen, Philosophen, Mediziner, Mönche und spirituelle Lehrerinnen Definitionen und berichten über ihre Untersuchungen und Erfahrungen. Indem sie die Beziehungen zwischen Spiritualität und Religion, Medizin, Wirtschaft und Wissenschaft ausleuchten, skizzieren sie ein differenziertes Bild der beiden Wirklichkeitsbeschreibungen und ihres Wechselspiels bei der Erfassung der "Realität".

Der Band beruht auf einer gleichnamigen Veranstaltungsreihe des Forums für Universität und Gesellschaft der Universität Bern. Er wird ergänzt durch eine CD mit einer Sendung von Radio "chrüz u quer" zu den projektbegleitenden Workshops über spirituelle Wege.

Samuel Leutwyler, Markus Nägeli (Hrsg.), Spiritualität und Wissenschaft, vdf Hochschulverlag Zürich 2005 (CHF 54.-), Onlineshop.


Inhaltsverzeichnis

Rainer C. Schwinges
Geleitwort

Samuel Leutwyler
Spiritualität und Wissenschaft: Zwei Wege, die Welt wahrzunehmen

Markus Nägeli
Spiritualität und Wissenschaft: Eine Übersicht


Einführung, Terminologie, Grundlagen

Georg Schmid
Spiritualität im Angebot

Reinhold Bernhardt
Spiritualität im Spannungsfeld von Esoterik und christlicher Tradition

Lutz Jäncke
Wie unterscheidet das Gehirn zwischen Illusion und Realität?

Christian Scharfetter
Warum Wissenschaft und Spiritualität nicht in Widerspruch geraten

Ernst Tugendhat
Spiritualität, Religion und Mystik


Geschichte der Spiritualität, historische spirituelle Wege, Religionssoziologie

Klara Obermüller
Spiritualität und Verantwortung: Mystik der offenen Augen

Jörg Stolz
Der Erfolg der Spiritualität. Gesellschaftsentwicklung und Transzendenzerfahrung am Beispiel der Schweiz

Franz Nikolaus Müller
Kontemplation - mystischer Versenkungsweg aus altchristlicher Tradition

Jürg Welter
Weg ohne Weg - zur Aktualität von Meister Eckharts spirituellem Weg

Rudolf Dellsperger
Spirituelle Aufbrüche - Anzeichen gesellschaftlicher Umwälzungen?

Christian M. Rutishauser
Spiritualität im Kontext. Eine zeitgeschichtliche und religionswissenschaftliche Verortung


Praxis und Reflexion spiritueller Wege, Spiritualität in Beruf und Alltag

Willigis Jäger
Konfessionslose Religiosität

Christian Scharfetter
Chancen und Gefahren auf dem spirituellen Weg

Hans Jecklin
Spirituelles Denken und Handeln in der Wirtschaft

Kaspar H. Jaggi
Spiritualität im therapeutischen Geschehen. Erfahrungen aus der Arzt-Praxis

Peter Wild
Spiritualität innerhalb und ausserhalb der Kirche: Verantwortung und Schulungskompetenz

Annette Kaiser, Franz-Xaver Jans
Meister, Guru, Seelenführer: Wie finde ich einen seriösen Lehrer?

Franz-Xaver Hiestand, Christoph Müller
Indizien einer tragfähigen Spiritualität

Autorinnen und Autoren

Zurück zur Übersicht
Sie sind der 388140. Besucher dieser Homepage
© 2017 by Markus Nägeli, Thun - Disclaimer - Webdesign by dysign.ch